Aktuelles rund um die Anna-Freud-Schule

Anna-Freud-Schule, Mainhausen - Donnerstag, 16. Juli 2015
  • Drucken

Gemeinsamer Ausflug zur Clingenburg


Bild zum BeitragAm Mittwoch. den 8. Juli starteten wir morgens mit allen SchülerInnen und LehrerInnen unseren gemeinsamen Ausflug nach Klingenberg. Nachdem unsere drei Busse dort angekommen waren, wanderten wir gemeinsam den steilen Berg zur Clingenburg hinauf. Nachdem alle Klassen sich mit einem Frühstück gestärkt hatten, nahmen wir unsere Plätze im Freilichttheater ein. Ab 10 Uhr folgten alle fasziniert der Aufführung der "Kleinen Hexe".

Beim großen Hexenfest, der Walpurgisnacht auf dem Blocksberg, möchte die kleine Hexe auch mitfeiern, obwohl sie mit ihren 127 Jahren eigentlich noch zu jung dafür ist.
Die Warnungen ihres Raben Abraxas schlägt sie in den Wind und macht sich auf den Weg. Trotz Tarnung wird sie von der Muhme Rumpumpel entdeckt. Der Hexenrat will sie bestrafen, doch die Oberhexe stellt ein Ultimatum: Wenn die kleine Hexe in einem Jahr so viel lernt, dass sie dem Hexenrat beweisen kann, eine gute Hexe geworden zu sein, dann wird sie nicht bestraft und darf in der nächsten Walpurgisnacht sogar mitfeiern.
Die kleine Hexe stürzt sich sogleich in ihre Aufgabe und lernt das ganze Hexenbuch auswendig. Wo sie nur kann, hext sie Gutes, hilft Hilfebedürftigen und bestraft Bösewichter, denn schließlich will sie eine wirklich gute Hexe sein. Niemand hatte aber der kleinen Hexe gesagt, dass eine gute Hexe immer nur Böses hexen darf. Als die großen Hexen mit ihr schimpfen, empört sich die kleine Hexe: Sind nicht in Wahrheit die bösen auch die schlechten Hexen? In der nächsten Walpurgisnacht erleben die ihr blaues Wunder …

Otfried Preußler zeigt mit seiner fantasievollen Geschichte, wie man sich mit Selbstvertrauen und einer Portion Mut selbst dann Respekt verschaffen kann, wenn man noch klein ist. Und er ermuntert dazu, die Vorgaben der Großen zu hinterfragen, bevor man sie übernimmt. Die Schauspieler haben diese Geschichte perfekt umgesetzt und uns alle beeindruckt.

Nach einer kleinen Wanderung, bei der wir uns wieder ein wenig aufwärmen konnten, brachten uns die Busse wieder zurück zur Schule.

Die kleine HExe 2015

p1140790_350.jpg

Zurück zu den Beiträgen