Aktuelles rund um die Anna-Freud-Schule

Anna-Freud-Schule, Mainhausen - Dienstag, 24. März 2020
  • Drucken

Sportliche Anna-Freud-Schule

Bild zum BeitragIm Februar fand das jährliche Gefängnisballturnier an der Anna-Freud-Schule, Mainhausen, statt.

In spannenden und sehr fairen Spielen ermittelten die 1. und 2. Klassen und die 3. und 4. Klassen ihre Sieger. Zahlreiche Eltern feuerten die Kinder an, für die Stärkung mit Kaffee und Kuchen sorgten die Eltern der 3. Klassen.

Zum Abschluss des Turniers fand die diesjährige Verleihung der Sportabzeichen statt.

Satte 109 Sportabzeichen (80 % der gesamten Schülerschaft !!)  konnten die Sportlehrerinnen an die höchst motivierten Kinder verteilen.

Nachdem nun der Unterricht ausgesetzt wurde und auch keine sportlichen Wettkämpfe und Herausforderungen in dieser Art in naher Zukunft stattfinden, haben die Sportlehrkräfte für die SchülerInnen der Anna-Freud-Schule ein Sportprogramm aufgelegt, das die Kinder locker zuhause, auch mit Eltern und Geschwister machen können.

Außerdem wurde zur Seilspring-Challenge aufgerufen. Beim gemeinsamen „Sporteln“ vergeht die Zeit wie im Flug und die „Anna-Freud-Schule -Gemeinde“  hält sich weiter fit.

 

 SEILSPRING – CHALLENGE

Alle Kinder lernen und üben das Seilspringen.

Gesprungen wird im Grundsprung vorwärts mit und ohne Zwischensprung oder im Galoppschritt.

 

Springe mindestens 10 mal wenn du in der 1. Klasse bist!                                                                                                                          

Springe mindestens 20 mal wenn du in der 2. Klasse bist!

Springe mindestens 30 mal wenn du in der 3. Klasse bist!

Springe mindestens 40 mal wenn du in der 4. Klasse bist!

Alle Erwachsene springen mindestens 50 mal !

 

Das schaffst du … ganz sicher !!

 

Wenn wir uns nach den Osterferien wiedersehen, können wir gemeinsam im Pausenhof zeigen, ob das mit der Challenge geklappt hat.

 

 

 

Zurück zu den Beiträgen